Kapitel 25 : Familienfeiern

Sonntagskind

für Lasse

An mein Herz, Du kleiner Knabe Lasse!
Ich mag Dich drücken!
Spüre die Freude und mein Entzücken,
dass Du jetzt da bist !

Im Frühling die Lerchen singen

für Pauline

Das Kind heißt, wie es heißen soll,
nicht Schorsch, nicht Paul und anderswie,
sondern Pauline Juliane Midori
und wir, wir findens toll !

Wünsche

für Jos

Jos Emanuel,
wie heiter klingt der Name
und voller Konsonanz.
Werde stark und wachse voll Vertrauen
in eine wunderbare Welt!

Mittendrin

für Joona

Zwischen Wassermann und Widder
zeigen sich die Fische.
Und Du bist einer nun davon.
Dein Horoskop sei voller bunter Widersprüche!
Glück und Liebe, Tatendrang, Gesundheit und so weiter
sollen Dich begleiten!

Die Zeiten sind ernst und dennoch ….

für Josefine

Die Welt dreht sich, gefühlt,
mal langsam, mal geschwind,
aber immer um Josefine,
unser Enkelkind.
Wir wünschen ihr allzeit guten Wind,
dass sie wachse und gedeihe
und immer weiß, wo ihre Wurzeln sind!

Leo Jonathan

für Leo

Voller Stolz bekunden wir jetzt
die Geburt unseres Enkels Nummer sechs,
Er ist stark wie ein Löwe
und schon ein ganzer Mann,
der Leo Jonathan.
Wir wünschen ihm das allerbeste Leben
mit Freundschaft und Tatkraft eben,
sowie reichlich Erfahrung
und recht viel Liebe als weitere Nahrung!

Gedanken

für Jonas

Du bist da
und ja, und nochmals ja,
es tut so gut, zu wissen,
dass es Dich gibt
und man Dich liebt.
Du bist nicht allein,
egal, ob im Sonnenschein
oder auch im Regen.
Drum bleib gesund und munter,
auch sei tapfer und klug
auf allen Deinen Wegen.

Für Pauline zum Geburtstag

Die Wunderzahl der Wunder ist die Sieben
die alle Kinder lieben.

Ich bin da
Ich bin groß
ich bin größer
und auch die große Schwester
Ich bin treu
und lerne täglich etwas neu.

Und DU ?

Für meine Enkelkinder

Aus dem unveröffentlichten Band: „Lyrik vom Lande“
© Copyright beim Autor Horst H. Kibbel, Schöneck/Hess.

Comments are closed.