Willkommen

Vorwort

Als Lyrik (altgriechisch λυρική (ποίησις) lyrike (poiesis), deutsch ‚
die zum Spiel der Lyra gehörende Dichtung‘) bezeichnet man die
Dichtung in Versform, die die dritte literarische Gattung neben
der Epik und der Dramatik darstellt.
Lyrische Werke werden auch Gedichte (oder veraltend Poeme) genannt.

           (Quelle : Wikipedia  -ungenannter Autor)

Auch als Podcast, unter -Lyrik vom Lande -auf Spotify, Google Podcast und anderen aufzurufen.

Also, viel Spaß  beim  Lesen und Hören, wenn auch ohne Lyra!

Ihr Horst H. Kibbel

 

 

 

 
 
 

 

 
 
     
 
   

Comments are closed.